Maritta Reinhardt

Rheinhessische Mundart

Kumm Schatz

Kumm Schatz loss uns donse geh
Im Friejohr rischd dei Haut so schee
No Hyazinth unn Flierer
Ich gäb der´n Kuss, so nass unn rund
Grad midde uff dein Erdbeermund
De Wind peift uns die Lierer

Kumm Schatz loss uns wonnern geh
De Summer neggst dei Baa so schee
Hubbs iwwer Schdah unn Wagge
Du ziehsch mich mit der fort om Arm
Die Sunn bescheint uns hell unn warm
Unn mohlt uns rore Bagge

Kumm Schatz loss uns longsom geh
Im Herbschdwind lacht dei Mund so schee
Unn hunnerd Fältscher blitze
So gärn betracht ich dei Gesicht
In deine Aah leicht so e Licht
Scheint mer in alle Ritze

Kumm Schatz loss uns ausruh geh
Im Winder hoggt sich’s grad so schee
Mer wärme uns om Owe
Ich pischber der dumm Zeisch ins Ohr
Du schdreischelch zart mei drei vier Hoor
Bis mer beinonner schloofe

3. Preis beim Mundart Wettstreit in Bockenheim 2015







Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Maritta Reinhardt

Thema von Anders Norén